HUNDE

Über Gadi

Gadi gehört zu den Notfällen. Er trauert, weil sein Besitzer verstarb und kommt mit der Situation im Tierheim nur sehr schwer zurecht

Name: Gadi
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Farbe: braun mit weiß
Alter: ungefähr 12 Jahre
Größe: 60 cm
Charakter: freundlich, ruhig, sanft, neutral gegenüber anderen Tieren
Witere Merkmale: umfassend geimpft, gechipt, kastriert.
Aufenthaltsort: staatliches Tierheim Polen

Mehr über Gadi

Gadi kam nach dem Tod seines Besitzers ins Tierheim. Diese Tatsache ist für den unverwechselbaren, imposanten Rüden schwer zu verstehen. Gadi kommt mit der Situation nicht zurecht, er zeigt sich resigniert und zieht sich immer mehr zurück.

Für Gadi suchen wir die selbstlosen Menschen mit dem großen Herzen, die ihm einen warmen und liebevollen Platz bieten, damit er seinen Ruhestand würdig erleben kann.
Natürlich können wir nicht sagen, wie lange sein Leben dauert und ob Gadi bei bester Gesundheit alt wird, doch wir wünschen ihm von Herzen, dass er nicht im Zwinger sterben muss. Und wer weiß? Wir haben schon oft erlebt, dass gerade solche Hunde nach der Vermittlung einen ganz neuen Lebenswillen entdecken. ?

Gut zu wissen

Sie interessieren sich für Gadi? – Wir sind gern für Sie da.
Verein Napfsucher eV:
Kathi Bizon: Tel 0178 477 7887
Silvia Krannich: Tel.0176 239 089 63
gern auch per WhatsApp, wir melden uns zeitnah zurück
Wir vermitteln alle unsere Schützlinge nach positiver Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag.
Mit der Schutzgebühr decken wir einen Teil der entstandenen Kosten für die medizinische Versorgung: Impfe, Gesundheitscheck, Parasitenbehandlung innen und außen, EU Pass, Kastration, Versicherungen

Anfragen

Gerne können Sie uns über unser Kontaktformular eine Anfrage zu diesem Hund stellen.

Nur keine Scheu!

Spenden

Jetzt via Paypal für unsere Schützlinge spenden. Ganz einfach, ganz fix!


Wir stehen immer und zu jederzeit allen Fragen und Zweifeln Ihrerseits Rede und Antwort!

Das ist ein Versprechen...Ihr Team vom Napfsucher e.V.

 

copyright © 2019 Napfsucher e.V.